Event

ProjectHisklid 2
SourceDehner, S.: Allerley Historien Geschicht, Ordnung Lieder und andere Sachen der mehrer Theil der Statt Rothenburg an der Tauber. Rothenburg o.d. Tauber 1656-73. Kopie der Stadt Rothenburg o.d. Tauber in 4 Teilen.
Source Link Text{#Tambora/Link/Source /Id(706) /Text(Source:706) #}
Quote* 1. Jan. schön, Sonnenschein, aber herb und kalt. Ohne Schnee. 2. 3. 4. biß 10. recht frisch und kalt. 30. 31. recht Winter, Schnee vollauff. 2. Febr. noch groser Mangel an Waßer, weil in 10 Wochen immer Schnee und gefroren gewesen. 22. Febr. ist das kalte Wetter aufgangen und wider Waßer geben. Martio wat ein warmer, lidelicher, guter Monat. Fiengen die Bauern an, Haber zu sehen. Wenn biß weitens ein Schneelein gefallen, hat die Sonne ihn Bey Tag wider weg geleckt. 28. Mart. hat der He. Pasot Schei in Steinsfeld und etliche Bauern viel grose blaue Kugeln aus der Sonnen sehen fahren, darüber der Hl. Rector Scholae lat Fried. Lipseus sein Bedenken auß Befehl supiorum stellen müßen schriftlich etc. Ist dergleichen in vorigen jaren oft im Frühling geschehen. April war ein wüster, kalter Monat. Fast immer regnerisch. 14. Apr. Tiburty, sollen alle Felder grünen, aber es war noch immer alles dunkel. 23. Apr. trucken, rauh, konnt nichts blühen und grünen.*
Quote Link Text{#Tambora/Link/Quote /Id(48213) /Text(Quote:48213) #}
Quote CommentHISKLID2;;id::48213;;text::* 1. Jan. schön, Sonnenschein, aber herb und kalt. Ohne Schnee. 2. 3. 4. biß 10. recht frisch und kalt. 30. 31. recht Winter, Schnee vollauff. 2. Febr. noch groser Mangel an Waßer, weil in 10 Wochen immer Schnee und gefroren gewesen. 22. Febr. ist das kalte Wetter aufgangen und wider Waßer geben. Martio wat ein warmer, lidelicher, guter Monat. Fiengen die Bauern an, Haber zu sehen. Wenn biß weitens ein Schneelein gefallen, hat die Sonne ihn Bey Tag wider weg geleckt. 28. Mart. hat der He. Pasot Schei in Steinsfeld und etliche Bauern viel grose blaue Kugeln aus der Sonnen sehen fahren, darüber der Hl. Rector Scholae lat Fried. Lipseus sein Bedenken auß Befehl supiorum stellen müßen schriftlich etc. Ist dergleichen in vorigen jaren oft im Frühling geschehen. April war ein wüster, kalter Monat. Fast immer regnerisch. 14. Apr. Tiburty, sollen alle Felder grünen, aber es war noch immer alles dunkel. 23. Apr. trucken, rauh, konnt nichts blühen und grünen.* ;;sourcefile::1650-74_12898.txt;;id_source::706;;id_text_old::211915;;comment::NULL;;page::NULL
Period
1672-03-04 00:00:00
1672-03-04 23:59:59
Position
Rothenburg ob der Tauber
Codeset

temperature level

CommentHISKLID2;id_code:364734;year:1672;year_certain: ;year_end: ;year_end_certain: ;id_month: 3;month_certain: ;id_month_end: ;month_end_certain: ;id_day: 4;day_certain: ;id_day_end: ;day_end_certain: ;id_hour:;hour_certain: ;id_hour_end: ;hour_end_certain: ;id_location: 1044;location_certain: ;id_temp: 1;id_temp_spec: ;id_precip: ;id_precip_spec: 23;id_wind_force: ;id_wind_direction: ;id_cloud_cover: ;id_phenomena: ;id_natural_event: ;id_measurement: ;id_phenol_object: ;id_phenol_phase: ;id_impact: ;id_price: ;id_source: 706;id_text_old: 211915;id_text: 48213 OLDCODING;code_id:148;parameter_id:166;attribute_id:20;value_id:49;measurement:-999999999